WEG DER NATUR SECCHIA

||WEG DER NATUR SECCHIA

Der Secchia River ist der rechten Nebenfluss des Po und wurde Alpe di Succisio geboren, Toskana-Emilian Apennin von Collagna in der Provinz Reggio Emilia.
die Secchia, in der Stadt Sassuolo, Es ist eine echte Alternative für Reisen und Tage Wellness gewidmet. In der Tat, in der Nähe des Parco Ducale, in der Via dei Moli, Ich finde den Zugriff auf Pfad Natur Secchia, eine wichtige Gelegenheit, um die natürliche Schönheit der Fluss Umwelt und Erholung im Freien Aktivitäten abseits vom Verkehr zu entdecken.

Fahrrad- und Fußgängerweg entlang des Flusses Secchia gebaut ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen der Provinz Modena und den Modena Gemeinden, Galliano, Formigine, Sassuolo und Prignano. Die Hauptfunktion dieser Arbeit ist die Begegnung zwischen Mensch und Fluss in der gegenseitigen Achtung und des gegenseitigen vantaggio.Per Mann stellt eine wichtige Möglichkeit, Sport zu machen und Freizeitaktivitäten an der frischen Luft zu erleichtern und die neu zu entdecken natürlichen Fluss Umwelt Charme. Der Fluss der Beginn der Wiedergeburt und Erneuerung nach Jahrzehnten, in denen Niemandsland betrachtet wurde. Ein Ort, endlich zurück, wie noch möglich, zu seiner natürlichen Schönheit und Genuss respekt Mann, offensichtlich garantiert seine primäre Funktion, nämlich die Hydraulik.

der Pfad, der Mindestbreite von m 2, Bodengrund stabilisiert und mit Schildern ausgestattet, Derzeit entwickelt er aus Modena, Tre Olmi - Barchetta Brücke auf knapp über die Querlatte S. Michele - Castellarano für eine Länge von Km 35. Es stellt auch einen konkreten Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität und der nachhaltigen Entwicklung unseres Territoriums. Die Strecke wird von vielen Joggern frequentiert, Spaziergänge und, natürlich, Fahrrad, läuft auf einem breiten Feldweg, entlang des Flusses, in einem malerischen Panorama-Einstellung.

Die Route erreicht das Kreuz Castellarano (RE): um die Stabilität an den Auslässen gemacht für ihren Einsatz für die Bewässerung, industriell, Bau- und Umwelt, es erlaubt Ihnen auch die Abgabe von Grundwasser zu begrenzen und damit einen Beitrag zur Bekämpfung der Bodensenkungen machen (Absenken des Bodens).

Sportbegeisterte können auf den Felsen von Pescale erreichen, Modena an der Küste und zugänglich über die Brücke über den Graben Pescarolo.

Going up einen Pfad mit Kastanien Zäunen Sie oben auf dem Plateau erreichen, wo entsprechende Schilder erzählen die Geschichte der archäologischen Stätte, die Stelle eines neolithischen Dorfes. Von hier aus kann man einen tollen Blick auf den Fluss und das Tal genießen. Bevor ich wieder auf dem Rad in Reggio Ufer, einen Besuch wert, das historische Dorf Castellarano.

Wichtige Städte gekreuzt
castellarano, Sassuolo, Modena, Concordia sulla Secchia, San Benedetto Po

Radweg Fluss Secchia (Quelle: Piste-Ciclabili.com)

Weg-Zyklus-Wellness-Fluss-Eimer-sassuolo

2018-01-21T18:44:51+00:00 NATUR|