PIAZZA MARTYRS PARTIGIANI

||PIAZZA MARTYRS PARTIGIANI

Auf der gegenüberliegenden Seite, um den Uhrenplatz oder Piazza Piccola, Märtyrer-Platz sind auch Partisan genannt Piazza Grande.

Bis zum Ende des zwanzigsten Jahrhunderts, Es war, als die wöchentlichen Viehmarkt genutzt, aber dann änderte er seine Erscheinung und oft auch nennen.
Schon vor dem sechzehnten Jahrhundert, die Entwicklung dieses Quadrats war auf dem Vormarsch, und zwar kleiner als die aktuelle, seine zentrale Lage und Schwerpunkt der Lebensfähigkeit, Er meinte, dass das Interesse, es zu erhöhen war immer vorhanden. Bis zum siebzehnten Jahrhundert, Teil des alten Dorfes wurde entkernt seine Expansion zu erreichen, die im Laufe der Jahre fortgesetzt.

In Märtyrer-Platz können wir die Partisanen bewundern Turmspitze, auf Befehl von Marco Pio gebaut in 1591, wir erinnern uns eines der letzten Herren von Sassuolo. Auf ihm können wir die Inschrift Marcus Pius de Sabaudia Princeps Saxoli lesen.

Dieser Spire wurde entwickelt, die zu vertreten Sassuolo Symbol, im Gegensatz zu Modena Garland.

Leider wurden viele historische Gebäude abgerissen, den Bau neuer und moderner zu ermöglichen

2018-01-21T18:44:53+00:00 KUNST UND KULTUR|